Yamaha XT 500

1981 Yamaha XT 500 From Sacremento, I cracked the frame and it always ran weird, I traded it for my KTM 200

MZ350GS -Bei den Serienmotoren war beispielsweise die Kupplung stets auf der Kurbelwelle angeordnet, und so waren auch die Motoren der „Eisenschweine“ aufgebaut. Der neue GS-Motor musste sich nun dem konstruktiven Mainstream anpassen, und so bekam er die Kupplung am üblichen „Ort“, auf der Getriebe-Vorgelegewelle. Die hier gezeigte GS350 aus dem Jahr 1975 repräsentiert die MZ-Geländemodelle aus dieser Epoche in wunderbarer Weise.

MZ350GS -Bei den Serienmotoren war beispielsweise die Kupplung stets auf der Kurbelwelle angeordnet, und so waren auch die Motoren der „Eisenschweine“ aufgebaut. Der neue GS-Motor musste sich nun dem konstruktiven Mainstream anpassen, und so bekam er die Kupplung am üblichen „Ort“, auf der Getriebe-Vorgelegewelle. Die hier gezeigte GS350 aus dem Jahr 1975 repräsentiert die MZ-Geländemodelle aus dieser Epoche in wunderbarer Weise.

MZ GS (TS 250)

1974 MZ 250 ISDT for sale by Mecum Auction. very obscure and one of the very best enduro bikes ever made!

Pinterest
Search